Ärzteblatt Sachsen

Das Ärzteblatt Sachsen ist das offizielle Organ der Landesärztkammer Sachsen mit Publikationen ärztlicher Fach- und Standesorganisationen.


Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2018, Heft: 11 (November), hat 26 Treffer ergeben.


PDF
[147 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 499


PDF
[116 kB]

Editorial

Es ist Zeit für Veränderung!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 500 | Verfasser: Bergmann, Antje, Prof. Dr. med. habil.

Am 2. Juli dieses Jahres wurde vom Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen das ausführliche Gutachten zum Thema „Bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung“ an das Bundesministerium für Gesundheit übergeben. ...


PDF
[136 kB]

Berufspolitik

Jahreskonferenz der Weiterbildungsverbünde

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 501 | Verfasser: Hoffmann, Nicole

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz hat vor einem Jahr eine Geschäftsstelle zur Förderung von Weiterbildungsverbünden bei der Sächsischen Landesärzte-kammer eingerichtet und finanziert diese zu 90 Prozent. ...


PDF
[130 kB]

Berufspolitik

Medizin und Politik

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 502 | Verfasser: Köhler, Knut

Es wird in Zukunft nicht mehr an jedem Ort und zu jeder Zeit einen Arzt geben. Diese Erwartung ist mit den finanziellen wie personellen Ressourcen sowie dem demografischen Wandel nicht zu erfüllen. Es sei durchaus denkbar, dass ein Patient zukünftig nicht nur 20 Kilometer, ­sondern auch wesentlich weiter zum nächsten Facharzt fahren müsse, so wie das in anderen europäischen Ländern Alltag sei. Basis der Versorgung muss eine qualitätsgesicherte hausärztliche Primärversorgung sein. ...


PDF
[330 kB]

Berufspolitik

Start ins Medizinstudium

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 503 | Verfasser: Köhler, Knut

Fast 550 Medizinstudierende wurden Anfang Oktober durch die Sächsische Landesärztekammer in Dresden und Leipzig zum Studienstart in Sachsen begrüßt. ...


PDF
[103 kB]

Berufspolitik

Vorgestellt: Gremien der Sächsischen Landesärztekammer

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 504 - 505 | Verfasser: Köhler, Knut

Im kommenden Jahr werden die Kammerversammlung sowie einige Gremien der Sächsischen Landesärztekammer neu gewählt. In loser Folge sollen hier einige Ausschüsse vorgestellt werden, in denen Sie mitarbeiten können. Dazu hat das „Ärzteblatt Sachsen“ den jeweiligen Ausschussvor­sitzenden fünf Fragen gestellt. ...


PDF
[139 kB]

Gesundheitspolitik

App zur Erkennung und Vorgehensweise im Kinderschutzfall

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 505 - 506 | Verfasser: Straube-Krüger, Juliane, Dipl.-Sozialpädagogin

Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2017 war im Hinblick auf Gewaltdelikte an Kindern alarmierend – insgesamt waren im letzten Jahr 4.208 Kinder in Deutschland von Gewalttaten betroffen. ...


PDF
[143 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Vogtländischer Ärztetag

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 507 | Verfasser: Steiniger, Dietrich, Dr. med.

Am 15. September 2018 hat die Kreisärztekammer Vogtlandkreis den Vogtländischen Ärztetag durch­geführt. Diese jährlich wiederkehrende Veranstaltung fand zum 22. Mal statt. Das Hauptthema war „Diagnostik und Therapie der Demenz“. ...


PDF
[143 kB]

Aus den Kreisärztekammern

Einladung der Kreisärztekammer Dresden (Stadt)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 507 | Verfasser: Schmidt-Göhrich, Uta Katharina, Dr. med.

Die Kreisärztekammer Dresden (Stadt) lädt ein zum vorweihnachtlichen ­Seniorentreffen am Dienstag, dem 4. De­zember 2018, um 15.00 Uhr, in den Plenarsaal der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden. ...


PDF
[134 kB]

Verschiedenes

23. Sächsisches Seniorentreffen 2018 in der tausendjährigen Stadt Bautzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 508 | Verfasser: Hilpert, Lothar, Dr. med.

Wenn mir vor vielen Jahren jemand gesagt hätte, du musst nach Bautzen, wäre das für mich sehr beklemmend gewesen. Jetzt erwartete uns aber eine wiederaufgebaute, fast vollständig restaurierte, wunderschöne alte Stadt. Sie hatte in den 1.000 Jahren eine wechselvolle Geschichte. ...


PDF
[40 kB]

Recht und Medizin

Mitglied fragt, Rechtsabteilung antwortet

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 509 | Verfasser: Gruner, Alexander, Dr. jur.

Anfrage: Frau Dr. H. beschwert sich, dass sie gegenüber dem Internetsuchdienst Google bisher keine Möglichkeit hatte, eine negative Bewertung entfernen zu lassen. Ein abgestuftes Prüfungsverfahren, wie bei den einschlägigen Arztbewertungsportalen in Deutschland, gäbe es nicht. Wie ist die Rechtslage? ...


PDF
[57 kB]

Recht und Medizin

Ablehnung der Behandlung bei verweigerter Unterschriftsleistung des Patienten

Information des Sächsischen Datenschutzbeauftragten

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 510 - 511 | Verfasser: Kratz, Michael, Ass. jur.

Seit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 erhielt der Sächsische Datenschutzbeauftragte zahlreiche Be­­schwerden von Patienten, denen bei einem Besuch einer Arztpraxis eine Information nach Art. 13 DSGVO (häufig als „Praxisinformation” bezeichnet) vorgelegt wurde und entweder vom Arzt oder vom Praxispersonal darauf bestanden wurde, dass diese vom Patienten unterzeichnet werde. ...


PDF
[43 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Hinweise an Organisatoren von Ärztestammtischen und Qualitätszirkeln

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 511 | Verfasser: Ziegler, Göran

Im Rahmen der Bearbeitung von Fortbildungsveranstaltungen auf Vergabe von Fortbildungspunkten (Zertifizierung) müssen wir derzeit leider feststellen, dass bevorzugt Ärztestammtische, die unter dem Motto „von Ärzten für Ärzte mit interkollegialem Austausch“ stattfinden sollen, zunehmend von Unternehmen der Pharmaindustrie als Plattform für ihre eigenen Fortbildungskonzepte vereinnahmt werden und diese somit eine federführende Rolle einnehmen. ...


PDF
[81 kB]

Medizinische Fachangestellte

Abschlussprüfung Medizinische Fachangestellte

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 512 | Verfasser: Hartmann, Marina

Die Sächsische Landesärztekammer führt die nächste schriftliche Ab­­schlussprüfung im oben genannten Ausbildungsberuf am Mittwoch, dem 16. Januar 2019, 9.00 bis 15.00 Uhr in der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden durch. ...


PDF
[134 kB]

Medizinische Fachangestellte

Berufsbildungsausschusses aktuell

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 513 | Verfasser: Hartmann, Marina

Auf der Tagesordnung des Berufsbildungsausschusses MFA (BBiA) am 24. Oktober 2018 stand die Auswertung der Prüfungsergebnisse der Zwischen- und Ab­­schluss­­prüfungen, insbesondere die sehr hohe Durchfallquote von 44 Prozent in der Abschlussprüfung, welche sich allerdings fast ausschließlich auf den praktischen Prüfungsteil be­­zieht. ...


PDF
[52 kB]

Mitteilungen der KVS

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 514 - 515

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden gemäß § 103 Abs. 4 SGB V folgende Vertragsarztsitze in den Planungsbereichen zur Übernahme durch einen Nachfolger ausgeschrieben ...


PDF
[40 kB]

Mitteilungen der KVS

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 515

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger veröffentlicht ...


PDF
[263 kB]

Originalie

Behandlung des fortgeschrittenen Parkinson-Syndroms

Therapiemöglichkeiten, regionale versorgungsmedizinische Herausforderungen und die Rolle von Hausärzten, Neurologen und Parkinson-Spezialisten

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 516 - 523

Wie für alle neurodegenerativen Erkrankungen wird auch für die Parkinson-Erkrankung bis zum Jahr 2030 eine Verdopplung der Patientenzahlen prognostiziert [1]. ...


PDF
[113 kB]

Leserbriefe

Ärztemangel oder selbst gemachtes Elend?

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 523 - 524 | Verfasser: Göhler, Annett, Dr. med.

mit Ihrem Editorial „Ärztemangel oder selbst gemachtes Elend?“ („Ärzteblatt Sachsen“, Heft 7/2018, S. 260) sprechen Sie mir aus dem Herzen. ...


PDF
[42 kB]

Leserbriefe

Das neue ärztliche Gelöbnis des Weltärztebundes

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 524 | Verfasser: Böhm, Ulrike, Dr. med.

vielen Dank für die Veröffentlichung der Neufassung des ärztlichen Gelöbnisses im „Ärzteblatt Sachsen“, Heft 8/2018, S. 368. Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich mich im Text dieses Gelöbnisses nicht wiederfinde. ...


PDF
[69 kB]

Personalia

Unsere Jubilare im Dezember 2018 - wir gratulieren!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 525 - 527


PDF
[45 kB]

Personalia

Abgeschlossene Habilitationsverfahren / Verleihung Privatdozent

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 528

Medizinische Fakultät der Technischen Universität Dresden – III . Quartal / Medizinische Fakultät der Universität Leipzig – III . Quartal 2018 ...


PDF
[63 kB]

Personalia

Nachruf für Prof. Dr. med. habil. Wolfgang Schmidt

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 529 | Verfasser: Feja, Christine, Dr. rer. med.

Am 5. August 2018 verstarb Prof. Dr. med. habil. Wolfgang Schmidt im 79. Lebensjahr nach längerer, schwerer Krankheit. ...


PDF
[68 kB]

Gesundheitspolitik

Gesundheits-Apps

Online-Umfrage der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 530 | Verfasser: Köhler, Knut

Die Entwicklungen moderner Technologien ermöglichen den Einsatz von Apps in allen Lebensbereichen, so auch zur Diagnostik und Therapie von Patienten. Zudem nutzen viele Menschen Fitnessarmbänder oder ähnliche Technik für ihre tägliche Kontrolle einiger Körperfunktionen oder einfach nur zum Schrittzählen. ...


PDF
[151 kB]

Berufspolitik

Ärzte wählen Ärzte - Kandidieren Sie jetzt!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 531 - 532 | Verfasser: Burkhardt, Annette, Ass. jur.

Sollten Sie sich fragen, wie Sie Ihre Kandidatur für die Kammerversammlung, dem Parlament aller sächsischen Ärzte, einbringen, dürfen wir Sie auf nachfolgendes Formular „Wahlvor-schlag“ aufmerksam machen. ...


PDF
[138 kB]

Medizingeschichte

Ein großer Vorfahr: August Quirinus Rivinus

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 11/2018, S. 533 | Verfasser: Klimpel, Volker, Dr. med. habil.

Eigentlich hieß er Bachmann, aber schon sein Vater Andreas Bachmann (1601 – 1656), Professor der Medizin und Philosophie in Leipzig, hatte seinen Namen der Mode der Zeit entsprechend latinisiert. August Rivinus wurde am 9. Dezember 1652 in Leipzig geboren und starb dort am 20. Dezember 1723; er hat also die Blüte des sogenannten Augusteischen Zeitalters in Sachsen erlebt. ...