Ärzteblatt Sachsen

Das Ärzteblatt Sachsen ist das offizielle Organ der Landesärztkammer Sachsen mit Publikationen ärztlicher Fach- und Standesorganisationen.


Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2016, Heft: 3 (März), hat 27 Treffer ergeben.


PDF
[40 kB]

Impressum

Impressum

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 94


PDF
[583 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 95


PDF
[281 kB]

Editorial

Medizin am Scheideweg

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 96 | Verfasser: Schulze, Jan, Prof. Dr. med. habil.

Vor dem Hintergrund der demogra­fischen Entwicklung mit Langlebigkeit und Multimorbidität in Deutschland, des rasanten medizin-technischen Fortschritts, der ökonomischen Steuerungsmechanismen und Fehl­anreize sowie einer zunehmenden Anspruchshaltung der Gesellschaft steigt der Kostendruck in den sozialen Sicherungssystemen. ...


PDF
[459 kB]

Berufspolitik

8. Symposium der Österreichischen Ärztekammer

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 97 | Verfasser: Schulte Westenberg, Michael, Ass. jur.

Bereits zum 8. Mal lud die Österreichische Ärztekammer Ende Januar 2016 zu ihrem Wiener Symposium ein. Kammerpräsident Dr. Artur Wechselberger konnte erneut viele deutsche Vertreter von Ärztekammern, Kassenärztlichen Vereinigungen und Krankenhausgesellschaften begrüßen. ...


PDF
[190 kB]

Berufspolitik

Chancen und Perspektiven für Ärzte in Weiterbildung

6. Februar 2016

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 98 - 99 | Verfasser: Kuhnert, Jeanette; Klein, Patricia, Dr. med.

Bereits zum achten Mal hat die Sächsische Landesärztekammer, die Krankenhausgesellschaft Sachsen, die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen und die Deutsche Apotheker- und Ärztebank die Ärzte in Weiterbildung und die PJ-ler in Sachsen zu einer gemeinsamen Informations-, Beratungs- und Fortbildungsveranstaltung in das Gebäude der Sächsischen Landesärztekammer geladen. Mit 160 Kollegen und PJ-lern war die Veranstaltung noch besser be­­sucht als im Vorjahr. ...


PDF
[39 kB]

Berufspolitik

Verlust eines Mandats im Wahlkreis Nordsachsen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 99 | Verfasser: Schulte Westenberg, Michael, Ass. jur

Bestätigung eines nachrückenden Mitglieds der Kammerversammlung der Wahlperiode 2015 bis 2019 ...


PDF
[159 kB]

Gesundheitspolitik

Der ältere Patient im Krankenhaus

Interprofessioneller Gesundheitskongress am 8. und 9. April 2016 in Dresden

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 100 | Verfasser: Köhler, Knut

Über ein Drittel der Patienten im Krankenhaus ist 70 Jahre und älter. Eine besondere Patientengruppe, denn laut Berliner Altersstudie hat ein Drittel der über 70-Jährigen fünf oder sogar mehr behandlungsbedürftige Erkrankungen. ...


PDF
[233 kB]

Gesundheitspolitik

Spezifische Behandlungsangebote für Patienten mit ­komplexen Behinderungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 100 - 101 | Verfasser: Albertowski, Katja, Dr. med.

Ziel einer Fortbildungsveranstaltung am 16. April 2016 in der Sächsischen Landesärztekammer ist die Förderung der Weiterentwicklung spezifischer Behandlungsangebote für Patienten mit komplexen Behinderungen sowie die Vernetzung aller in Sachsen an der Thematik interessierten Ärzte und angrenzend Tätigen. ...


PDF
[100 kB]

Gesundheitspolitik

CIRS-Fall: Polysomnografie

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 101 | Verfasser: Klein, Patricia, Dr. med.

„Der Anfang des Heils ist die Kenntnis des Fehlers.“ Epikur | Die Buchstaben „CIRS“ stehen für Critical Incident Reporting-System. Die Internetplattform http://www.cirsmedical.de/ ist inzwischen allgemein bekannt und wird von vielen Kollegen genutzt, um anonym kritische Fälle zur Diskussion zu stellen und aus diesen Fällen zu lernen. Wir stellen Ihnen regelmäßig einzelne Fälle vor, die wir für interessant halten. ...


PDF
[416 kB]

Berufspolitik

Befragung zur ­Ausbildungssituation der Medizinischen Fachangestellten

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 102 - 103 | Verfasser: Schulte Westenberg, Michael, Ass. jur.

Die soziodemografische Entwicklung macht auch vor dem medizinischen Assistenzpersonal keinen Halt. Gute Ausbildung ist wichtig. Die äußeren Rahmenbedingungen, wie etwa der Rückgang der Zahl der Auszubildenden, die Notenverschlechterung und die steigenden Durchfallquoten bei den Abschlussprüfungen, erschweren aber die Ausbildung deutlich. ...


PDF
[689 kB]

Berufspolitik

Werbung um Nachwuchs

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 104 | Verfasser: Oertel, Lisa

Sächsische Landesärztekammer stellt Ausbildung „Medizinische Fachangestellte“ auf der KarriereStart 2016 vor ...


PDF
[689 kB]

Medizinische Fachangestellte

Zwischenprüfung „Medizinische Fachangestellte“

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 104 | Verfasser: Hartmann, Marina

Die Sächsische Landesärztekammer führt die nächste Zwischenprüfung im Ausbildungsberuf „Medizinischer Fachangestellter/Medizinische Fach­angestellte“ am Montag, dem 6. Juni 2016, 9.00 – 11.00 Uhr in der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden durch. ...


PDF
[464 kB]

Mitteilungen der KVS

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 105 - 106

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden gemäß § 103 Abs. 4 SGB V folgende Vertragsarztsitze in den Planungsbereichen zur Übernahme durch einen Nachfolger ausgeschrieben ...


PDF
[456 kB]

Mitteilungen der KVS

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 106

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme veröffentlicht ...


PDF
[476 kB]

Mitteilungen der Geschäftsstelle

Konzerte und Ausstellungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 107


PDF
[87 kB]

Recht und Medizin

Ärztliche Behandlung und Einwilligungsfähigkeit von betreuten Patienten – Handlungsleitfaden

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 108 - 111 | Verfasser: Hagenow-Ukat, Silke; Kratz, Michael, Ass. jur.

Wiederholt wurden an die Mitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft für Betreuungsangelegenheiten (LAG) Sachverhalte herangetragen, in denen im Dreiecksverhältnis Patient-Betreuer-Arzt Fragestellungen zu Inhalten und zur Reichweite von Entscheidungskompetenzen einer me­­dizinischen Behandlung aufgeworfen wurden. ...


PDF
[423 kB]

Buchbesprechung

Komplikationen und Folgeerkrankungen nach Schlaganfall

Diagnostik und Therapie der frühen und späten klinischen Funktionseinschränkungen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 112 | Verfasser: Gräfe, Hans-Joachim, Dr.

Die Herausgeber haben ein Buch mit aktuellem Bezug zur Schlaganfallproblematik und den jeweiligen Komplikationen und Spätfolgen gemeinsam mit einer Vielzahl namhafter Fachkollegen unterschiedlicher Disziplinen im August 2015 vorgelegt. ...


PDF
[567 kB]

Buchbesprechung

Suchtgefährdete Erwachsene mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen/FASD

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 113 | Verfasser: Hoff-Emden, Heike, Dr. med.

Die Diplompsychologin und Praktikerin Gela Becker beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit FASD und ­leitet ein Kinderheim, welches auf diese Störung spezialisiert ist. ...


PDF
[114 kB]

Buchbesprechung

Diakonieschwestern

Arbeit und Leben in der SBZ und der DDR

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 114 | Verfasser: Köhler, Knut

Über die Lebensumstände und Arbeitserfahrungen von Diakonieschwestern in der DDR ist wenig bekannt. Das vorliegende Buch basiert auf Interviews mit Frauen, die als Mitglieder einer protestantisch geprägten Pflegeorganisation dort tätig waren. ...


PDF
[114 kB]

Buchbesprechung

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 114 | Verfasser: Kratz, Michael, Ass. jur.

Es zeigt sich in der Praxis als stetes Problem, erbrachte privatärztliche Leistungen rechtssicher zu liquidieren. Die Ausgabe der GOÄ mit CD-ROM des Deutschen Ärzte-Verlages ist eine zuverlässige Unterstützung für jeden privat liquidierenden Arzt. ...


PDF
[292 kB]

Buchbesprechung

Östlich der Sonne und westlich des Mondes

Skandinavische Märchen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 115 | Verfasser: Köhler, Knut

Unglückliche Liebende, edle Prinzen, magische Winde, unterirdische Paläs­­te, hohe Burgen und abscheuliche Trolle – Östlich der Sonne und westlich des Mondes ist eine klassische Sammlung skandinavischer Märchen, die seit ihrer Erstveröffentlichung Mitte des 19. Jahrhunderts zahllose Auflagen erlebt hat. ...


PDF
[282 kB]

Personalia

Prof. Dr. med. habil. Christian Schwokowski zum 75. Geburtstag

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 116 | Verfasser: Wagler, Elke, Prof. Dr. med.

Prof. Dr. med. habil. Christian Schwokowski wurde am 15. Februar 1941 in Lötzen geboren und verlebte hier seine frühe Kindheit. ...


PDF
[40 kB]

Personalia

Unsere Jubilare im April 2016 – wir gratulieren!

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 117 - 119


PDF
[68 kB]

Personalia

Abgeschlossene Habilitationen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 120

Medizinische Fakultät der Universität Leipzig – IV. Quartal 2015 und Medizinische Fakultät der Technischen Universität Dresden – IV. Quartal 2015 ...


PDF
[592 kB]

Medizingeschichte

Zur Entdeckung und Nutzung der sächsischen Radonquellen

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 121 - 124 | Verfasser: Zehmisch, Heinz, Dr. med.

Der Beitrag ist eine Erinnerung an Professor Dr. Carl Schiffner, dessen Geburtstag sich 2015 zum 150. Mal jährte. ...


PDF
[375 kB]

Medizingeschichte

Wilhelm von Kügelgen

Ein Künstler als Therapeut

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 125 - 126 | Verfasser: Klimpel, Volker, Dr. med. habil.

Es dürfte sich um eine einmalige Konstellation gehandelt haben, dass der Maler Wilhelm von Kügelgen (1802 – 1867) zum psychiatrischen Pfleger seines Dienstherrn Herzog Alexander Carl von Anhalt-Bernburg wurde. ...


PDF
[447 kB]

Feuilleton

Studentisches Leben in der „guten alten Zeit“

Das Klinische Vogelschießen zu Leipzig

Ärzteblatt Sachsen: Ausgabe 3/2016, S. 126 - 128 | Verfasser: Korge, Marcel, Dr. phil.; Riha, Ortrun, Prof. Dr. med. Dr. phil.

In der 600-jährigen Geschichte der Leipziger Medizinischen Fakultät gibt es ein Alleinstellungsmerkmal, das bislang an keiner anderen deutschsprachigen Universität nachgewiesen werden konnte: ein regelmäßig stattfindendes Schützenfest. ...